Währing spielt 2024

Währing spielt 2024

Auch heuer gibt es mit „Währing spielt 2024“ ein umfangreiches Programm für Kinder und Jugendliche im Bezirk. Das Spektrum reicht von Workshops über Lesungen bis zu Sportprogrammen.

Die Bezirksvorstehung Währing veröffentlicht regelmäßig das „Thema der Woche“. „Unser-Währing.at“ stellen den Platz für diese Aussendung des Bezirks gerne zur Verfügung.

Währing ist ein schöner, lebenswerter Bezirk und hat auch in den Sommerferienviel zu bieten: Jede Menge Spielplätze, Tischtennis-Tische und Ballspielplätze stehen zum Austoben zur Verfügung, das Familienbad im Währinger Park und das Schafbergbad bieten Abkühlung. Im Währinger Park, Schubertpark und Ebner-Eschenbach-Park sorgt außerdem die Parkbetreuung regelmäßig für Abwechslung.

Schul-Programm während der gesamten Sommerferien

Und wenn dann noch Langeweile aufkommt, gibt es „Währing spielt“: Den ganzen Sommer lang, von 1. Juli bis 30. August, gibt es spannende Aktionen. Über 60 Workshops und Veranstaltungen können kostenlos besucht werden:Theaterworkshops, Taekwondo-, Schwimm- und Fußballtrainings, Kreativworkshops, Schachkurse, Kinderbuchlesungen und noch mehr warten auf Kinder und Jugendliche von 6 bis 14 Jahren. Und wer im Programmheft bis ganz nach hinten blättert, findet außerdem ein Gewinnspiel für alle, die an einer oder mehreren Aktionen beim Ferienspiel teilnehmen.

Zuhause in unserer Buchhandlung
Kinderbuchlesung mit Autorin Petra Hartlieb aus ihrem Kinderbuch über Tonis Abenteuer und den Blick hinter die Kulissen einer Buchhandlung.
Wann? Samstag, 6. Juli von 13.30 – 15 Uhr
Wo? 18., Hartliebs Bücher, Währinger Straße 122
Anmeldung erforderlich: anmeldung@hartliebs.at

YU-Taekwondo: Mit Spaß und Spiel stark werden
Coole Fuß- und Beinkicks, tolle Akrobatik und Verteidigungsstrategien können bei den YU-Taekwondo-Meistern erlernt werden.
Wann? Von 1. Juli bis 30. August
Montag von 17.30 – 18.30 Uhr, Mittwoch von 18.30 – 19.30 Uhr, Freitag von 18 – 19 Uhr
Wo? 18., YU-Taekwondo, Kreuzgasse 45

Vorhang auf – Licht an!
Theaterworkshop für 9 – 14-Jährige mit und ohne Erfahrung: Gemeinsam in verschiedene Rollen schlüpfen, Theaterluft schnuppern und im Rampenlicht stehen.
Wann? Montag, 8. Juli von 9 – 11 Uhr
Wo? 18., Open Stage Theaterwerkstatt, Währinger Gürtel 81

Spiel und Spaß im Währinger Park
Bei lustigen Spielen austoben und neue Freund*innen kennenlernen können Kinder im Währinger Park, wo sich die Parkbetreuung lustige Spiele für die ganzen Sommerferien überlegt hat.
Wann? Jeden Dienstag und Donnerstag von 15 – 18 Uhr
Wo? 18., Währinger Park, Treffpunkt ggü. Familienbad

Action im Park mit dem Jugendtreff Währing
Auch im Schubertpark gibt’s Programm, nämlich am 10. Juli eine Olympiade, am 26. Juli Mal-Aktionen, am 7. August Riesenseifenblasen und am 23. August Gipsmodellieren.
Wann? Jeweils 16 – 19 Uhr
Wo? 18., Schubertpark

Besuch bei der Polizei
Die Polizeiinspektion Martinstraße gibt für die Besucherinnen Einblicke in den Alltag der Polizistinnen, zeigt und erklärt Ausrüstungsgegenstände und die Kinder können das Polizeiauto genau unter die Lupe nehmen.
Wann? Freitag, 12. Juli und Freitag, 2. August, jeweils von 9.30 – 11 Uhr
Wo? 18., Martinstraße 40
Anmeldung erforderlich: guenther.kormesser@polizei.gv.at

Kraut uns Rübe
Welche Kräuter wachsen eigentlich im Währinger Park? Gibt es dort vielleicht sogar Gemüsepflanzen? Gemeinsam können sich Kinder und Jugendliche auf die Suche machen, im Anschluss gibt es ein Quiz und natürlich eine Verkostung.
Wann? Dienstag, 16. Juli und Dienstag, 6. August, jeweils von 15.30 – 18.30 Uhr
Wo? 18., Währinger Park, Treffpunkt auf der großen Wiese vor dem Kinderspiel- und Sportplatz

Wie sieht eine Universität von innen aus?
Die BOKU öffnet ihre Türen für Interessierte, Studierende zeigen, wie ihr Uni-Alltag aussieht, an welchen wissenschaftlichen Fragestellungen an der BOKU gearbeitet wird und was in den letzten 150 Jahren alles erforscht wurde.
Wann? Donnerstag, 18. Juli von 10 – 11.30 Uhr
Wo? 19., Peter-Jordan-Straße 76, Treffpunkt im Innenhof des Gregor-Mendelhauses
Anmeldung erforderlich: kinderboku@boku.ac.at

Schach matt – Crashkurs für Mädchen
Christina Kroiss vom Verein „Frau Schach“ führt in die Grundlagen des Schachspiels ein und übt mit den Mädchen verschiedene Schachzüge.
Wann? Freitag, 2. August von 11 – 13 Uhr
Wo? 18., Amtshaus Währing, Martinstraße 100, 1. Stock
Anmeldung erforderlich: post@bv18.wien.gv.at

Papier, Pappe, Phantasie
Kreativität ist bei diesem Workshop gefragt. Es wird recycelt, gezeichnet und gebastelt, entdeckt, erforscht und gestaltet. Der Kinderkunst-Workshop wird geleitet von Christina Kroiss.
Wann? Dienstag, 30. Juli von 13.30 – 15.30 Uhr
Wo? Amtshaus Währing, Martinstraße 100, 1. Stock
Anmeldung erforderlich: post@bv18.wien.gv.at

Mit dem Grätzlrad durch Währing
In Währing gibt es zwei Grätzlräder, die man jederzeit kostenlos ausleihen kann. Bei einer gemeinsamen Schmückaktion werden die Räder verschönert und die Kinder bekommen eine Probefahrt.
Wann? Montag, 5. August von 16 – 19 Uhr
Wo? 18., Schubertpark

Aktion „Wasserspaß“
Schwimmen lernen leichtgemacht – im Familienbad stehen Schwimmlehrer*innen der Wiener Bäder zur Verfügung. Plantschen, abkühlen und Spaß haben.
Wann? 14. August von um 10.30, 11.30, 13.30, 14.30, 15.30 und 16.30 Uhr
Wo? 18., Familienbad Währinger Park, Eingang Semperstraße
Anmeldung am Eingang zum Familienbad

Fußballspielen wie die Profis
Einmal in einer Mannschaft Fußball spielen – das können interessierte Burschen bei einem Schnuppertraining testen. Der Gersthofer SV lädt zu 90-Minuten-Einheiten ein.
Wann? 20., 22., 26., 29. August, jeweils ab 16 Uhr
Wo? 17., Sportplatz Händelgasse/Schumanngasse 105

Das gesamte Programmheft können Sie hier herunterladen:

https://www.wienxtra.at/fileadmin/web/kinderaktiv_kinderinfo_ferienspiel/pdf/wienspielt/18_W%C3%A4hring_2024.pdf

Photos: BV18