Sitzung der Bezirksvertretung als Liveticker zum Nachlesen

Sitzung der Bezirksvertretung Währing

Am 11. März fan die erste Sitzung der Währinger Bezirksvertretung in diesem Jahr statt, dabei ging es unter anderem um die Änderung des Flächenwidmungsplans des Semmelweisareals. “Unser Währing” hat die Sitzung als Liveticker übertragen. Den vollständigen Ablauf der Sitzung können Sie hier nachlesen.

Die NEOS-Währing habe die Tagesordnung der Sitzung mit allen Anträgen auf ihrer Homepage veröffentlicht – in einem dieser Anträge fordern sie, dass der Magistrat das künftig selber tun soll, damit die Sitzung von außen leichter nachvollziehbar wird.

  • (1)   Bekanntmachungen des Vorsitzenden
  • (2)   Mitteilungen der Bezirksvorsteherin
  • (2.1) Konstituierung der Bezirkskleingartenkommission
  • (3)   Bezirksrechnungsabschluss 2020
  • (4)    Geschäftsstücke
  • (4.1) Abänderung Flächenwidmungsplan Semmelweisareal (Details siehe unten)
  • (4.2) Neustrukturierung der Haushaltsstellen der Bezirkskulturförderung (Details siehe unten)
  • (5) Anfragen gemäß § 23 GO-BV
  • (6) Anträge gemäß § 24 GO-BV
  • (7) Schlusswort  des Vorsitzenden

Eine Liste aller Anträge findet sich auf der Homepage der NEOS Währing.

Fünfeinhalb Stunden hat die Sitzung gedauert – hier können Sie den Liveticker nachlesen:

Noch eine Ergänzung: Zu Beginn der Sitzung erklärte Bezirksvorsteherin Nossek, das bereits mit der Ausschreibung der Bauarbeiten für das Gersthofer Platzl begonnen worden sei – diese Meldung habe ich in der Hitze des Geschehens versehentlich gelöscht, statt in den Liveticker zu stellen.