Ein Sommer für Groß und Klein in Währing

Währinger Sommerprogramm
Lesedauer: 2 Minuten

Währing steht auch im Sommer nicht still: Für Jugendliche gibt es Programme in den Parks und im Schafbergbad, für Junggebliebene verschiedene Sportangebote, Konzerte und Lesungen.

Währing spielt

Der Sommer ist lang und nicht alle Kinder und Jugendlichen können die ganze Zeit auf Urlaub fahren. Der Jugend-Beauftragte des Bezirks Bernardo Novy hat deshalb eine Reihe von Programmen organisiert, die in den kommenden Monaten an verschiedenen Stellen des Bezirks stattfinden: Ein Science-Workshop, Riesen-Seifenblasen, „Action im Park“, eine Mal-Olympiade und noch einiges mehr. „Hollis-Grätzeltour“ mit vielen Spielangeboten kommt u.a. am 14. Juli in den Schubertpark, der „KinderRadSpaß“ am 31. August in den Ebner-Eschenbach-Park.

Das vollständige Programm mit allen Terminen ist auf der Seite von „WienExtra“ abrufbar.


Parkbetreuung auch im Schafbergbad

Während der Schulferien verlegt die Parkbetreuung einen ihrer Standorte ins Schafbergbad, und zwar am Dienstag und Donnerstag. Spiele, Beratung und Unterstützung für Jugendliche – was de Parkbetreuung genau macht, hat sich „Unser Währing“ im Mai angeschaut – hier der Link zum Bericht.


Bunte Vögel am Vogl-Markt

Im Juli wird der Johann-Nepomuk-Vogl-Markt wieder zur Bühne. Claudia K. Gangl hat ein vielfältiges Programm zusammengestellt. Beginn ist am 10. Juli mit einem Konzert von „Gernot Feldner und Stoney Steiner“, Schluss- und Höhepunkt am 30.7. mit den „Vienniese Ladies“ – jetzt muss nur mehr das Wetter mitspielen.


Bewegt im Park

Jeder kann mitmachen: Verschiedene Sportvereine bieten den ganzen Sommer über Programme in mehreren Währinger Parks an: Von „Run and Fun“ am Dienstag über Basketeball und Hatha-Yoga am Mittwoch, Capoeira und Cross-Training am Donnerstag bis zu Ballsport am Freitag. Veranstaltungsorte sind der Türkenschanz-Park und der Währing Parks.

Unter diesem Link sind alle aktuellen Infos zu den Kursen in Währing zu finden.


Agenda: Marktführungen und Sportprogramm

Die verschiedenen Gruppen der Agenda Währing sind auch in diesem Sommer sehr aktiv: Im Rahmen der Aktion „Krisemsichere Nahversorgung“ gibt es Marktführungen, unter anderem am 7. Juli und am 22. Juli. Dienstags gibt es den „Kinder-Familien-Tanz“ im Pötzleinsdorfer Schloßpark, am Freitag offenes Volleyballspiel im Währinger Park.

Alle Infos und Termine finden sich auf der Seite der Agenda Währing.


„Volx-Kino“ am Dornerplatz

Gleich hinter der Bezirksgrenze gibt es am Dornerplatz heuer ein Sommerkino. An vier Abenden werden die Filme „Glücklich wie Lazzaro“, „M.A.S.H.“, „Persisch-Stunden“ und „The Assistant“ gezeigt.

Alle Termine und aktuelle Infos hier: https://www.kv17.at/volxkino-am-dornerplatz/


WähringerInnen spielen im Türkenschanzpark

Im August und September findenwieder Konzerte und Lesungen vor dem Yunis-Emre-Brunnen im Türkenschanzpark statt. Das genaue Programm steht noch nicht feste, aktuelle Infos finden sich auf de Facebook-Seite: facebook.com/waehringerInnen.spielen.im.tuerkenschanzpark


Haben Sie weitere Programmhinweise, haben wir etwas übersehen: Dann schicken Sie bitte ein Mail an:

redaktion@unser-waehring.at