In ihrem Geschäft "Woll-Habitat" am Aumannplatz verkauft Kathi Wessely nachhaltig produzierte Wolle und Garne und bietet auch entsprechende Workshops an. Für den Platz wünscht sie…

150 Jahre Wiener Wohngeschichte zeichnet Norbert Philipp in seinem Buch über das Währinger Cottage nach. Dabei ordnet er die Entwicklung des Gebietes auch in das…

Das Kunst- und Kulturzentrum im Wirtschaftsgebäude der Semmelweisklinik startet endlich. Bis alles so läuft, wie es sich die BetreiberInnengruppe vorstellt, ist aber noch einiges an…

Ab sofort steht ein Lastenrad in der Währingerstraße zum Verleih bereit. Angeschafft wurde das Grätzlrad über ein Crowdfunding-Projekt. Wir haben uns angeschaut, wie das neue…

Ab dem 1. Juli fährt der Bus 42A über die neue Route auch das Gersthofer Platzl an. Ende Juni wurden außerdem die Intervalle bis zum…

In keinem anderen Bezirk sind so viele Einbahnen für das Radfahren geöffnet wie im 18en. Auch die Zahl der Radbügel ist zuletzt stark gestiegen. Bei…

Manuela Auer beschreibt unter dem Namen "Stachelroeschen" auf Instagram, wie Wildpflanzen aus der täglichen Umgebung das Leben bunter machen können: Als Salate, als Naturheilmittel oder…

Im Winter wurde umgebaut, jetzt ist endlich wieder offen. Seit Anfang Mai gibt es im "La Cocotte" am Voglmarkt wieder frische Spezialitäten aus Apulien. Im…

Anfang März hat Jacqueline Gugerel mit ihrem Geschäft "Wolle und Faden" die Nachfolge vom Nähzubehör Pribil angetreten. Sie hat alles im Sortiment, was es auch…

Bis Mitte Juli läuft die Einreichfrist für den Währinger Klimapreis. Alle BewohnerInnen des Bezirks haben so die Möglichkeit, ihre Vorschläge und Ideen einzubringen, sagt Ingrid…

Jakob Kastner ist Vorsitzender der Währinger Bezirksvertretung. Anlässlich der Aktionswoche für den Radverkehr präsentiert der Bierbrauer und Landschaftsplaner einen eigenen Bio-Radler. Wir haben mit ihm…

Der Bezirk Währing unterstützt Initiativen um Flüchtlinge aus der Ukraine zu unterstützen, das hat das Bezirksparlament mit großer Mehrheit beschlossen. Beschlossen wurde außerdem die Verlängerung…

In ihrem Geschäft "Woll-Habitat" am Aumannplatz verkauft Kathi Wessely nachhaltig produzierte Wolle und Garne und bietet auch entsprechende Workshops an. Für den Platz wünscht sie…

Der Nepomuk-Vogl-Platz ist der erste Platz in Wien, der nach dem Schwammstadt-Prinzip gebaut wurde. Bei einem Lokalaugenschein mit "Unser Währing" erklärt der Landschaftarchitekt Karl Grimm…

Die Bürgerbeteiligung für den neuen Aumannplatz startet mit einer ganzen Reihe künstlerischer Interventionen. Eine Verkehrsinsel wurde bereits zu einem Bachbett umgestaltet. Wir haben uns die…

Jede Spende an die Caritas für die Ukraine wird zum Los für eine Tombola - dieses Projekt hat Brigitte Wallner Cummings aufgestellt. Die Preise dafür…

Die evangelische Gemeinde in der Lutherkirche hat auf die Pandemie reagiert und überträgt immer mehr Inhalte über das Internet. Eine Predigtreihe kann so nachträglich angesehen…

Im Kreuzgassenviertel sind in den letzten Jahren viele neue Bäume gepflanzt worden. Die Baumscheiben sind nach dem Winter aber stark verschmutzt. Die grüne Bezirksrätin Ute…